Aktuelles

Ab dem 27. April 2020 ist wieder eine „normale“ Sprechstunde möglich. Wir können die vom BAG geforderten Massnahmen bezüglich COVID-19 uneingeschränkt einhalten und bieten Ihnen eine sichere orthopädische Abklärung. Die meisten Beschwerden können ohne operative Versorgung behandelt werden. Sehen Sie auch hierzu die bereitgestellten Videos für die Übungen zu Hause. Sollte dennoch eine Operation notwendig werden ist aktuell die beste Zeit für die Durchführung orthopädischer Eingriffe, denn
– das gesamte Klinikpersonal ist in Alarmbereitschaft,
– die Kapazität ist bei weitem nicht ausgeschöpft,
– die Hygienemassnahmen (nicht nur im Operationssaal sondern auch auf den Stationen) sind auf dem höchsten Stand aller Zeiten.
– Besuch ist verboten, sodass sich der Patient voll und ganz auf eine schnellst mögliche Rehabilitation konzentrieren kann und genügend Ruhephasen hat.
– Die Klinik kann jederzeit innerhalb von 72 Stunden auf „Krisenmodus“ umstellen.
Orthopädische Patienten sind aufgrund der kurzen Aufenthaltsdauer nach wenigen Tagen bereits mobil genug für die weiterführende Rehabilitation zu Hause.
Bevor Sie die Schmerzen quälen und Ihre Aktivität einschränken –  melden Sie sich bei uns!
Wir finden eine Lösung.

Up to Date

Der medizinische Fortschritt hat ein rasantes Tempo. Nicht alles was neu ist bedeutet auch einen Vorteil für den Patienten. Um Ihnen die bestmöglichen Therapieoptionen für Ihr individuelles Problem anbieten zu können benötigt es den Überblick des aktuellen orthopädisch – chirurgischen Therapiespektrums. Deshalb besucht Dr. Rapp neben den obligatorischen Weiterbildungsveranstaltungen in der Schweiz auch regelmässig internationale Symposien mit Spezialisten aus aller Welt.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur Abklärung Ihrer Knie- oder Hüftbeschwerden unter 044 387 31 45 oder info@orthopaedie-zueri.ch.

Referenzen unserer Patienten

  • "Ich bin wieder voll aktiv, die operierte Hüfte habe ich völlig vergessen!"
    3 Monate nach minimalinvasiver Hüftprothesen-Operation
    Frau A. Baumann (72)

  • "Das Operationsergebnis ist optimal - mein Knie ist wieder voll einsatzfähig!
    Bereits nach 3 Monaten spiele ich wieder schmerzfrei Golf!" (Knie-Teilprothese)
    Herr J. Wyrsch (62) aus Zürich

  • "Bereits 6 Monate nach Kreuzbandrekonstruktion konnte ich wieder problemlos
    Unihockey spielen. Das operierte Knie habe ich so gut wie 'vergessen'."
    Herr M. Bitzi (35) aus Zürich

  • "Fünf Stunden war die längste Wanderung im schönen Emmental - Dank Ihnen ohne jegliche Schmerzen."
    3 Monate nach Knie-Teilprothesen-Operation.
    Herr P. Bosshard (70) aus Brugg

  • "Schon nach 2 Wochen konnte ich schmerzfrei und ohne Stöcke gehen."
    (Hüft-Totalprothese-minimalinvasive Technik)
    Frau D. Burkart (43) aus Ottenbach

  • "Ich würde die Operation sofort wieder durchführen lassen.
    Seither bin ich im Alltag und beim Sport schmerzfrei." (2 Monate nach Knie-Teilprothesen-Operation)
    Frau C. Casanova (57) aus Zürich

  • "Seit mehr als 4 Jahren mache ich wieder regelmässig Kung-Fu Training ohne Schmerzen.
    Vorher konnte ich kaum mehr auf den Töff steigen." (Hüft-Prothesen-Operation)
    Herr S. Di Giandomenico (40) aus Zufikon

Ihr Wunsch- Termin

Ihr Wunschtermin

Wählen Sie hier einfach einen freien Termin aus